Über mich

Ich wurde im Oktober 1962 in der rheinlandpfälzischen Stadt Worms geboren. Bereits in jungen Jahren wurde in mir das Interesse an der Fotografie durch meinen Vater, der selbst leidenschaftlicher Fotograf war, geweckt.

Meine ersten Schnappschüsse entstanden in den frühen 70 Jahren auf den unzähligen Reisen meiner Eltern nach Italien. Zu meinem 16. Geburtstag konnte ich mir endlich meine erste eigene Kamera leisten. Dieser Moment ist für jeden Fotografen ein ganz besonderer: die eigene Kamera zu besitzen und zu meistern.

Meine erste Kamera trug den Namen Canon AE 1 und war die erste Kleinbild-Spiegelreflexkamera mit Mikroprozessor-Steuerung.

Dieses kompakte Wunderwerk sollte mich über die kommenden Jahre begleiten, bis ich schließlich zum Leica-System wechselte.

Durch die zahlreichen Reisen über die vergangenen Jahre bekam ich die unterschiedlichsten Menschen, Umgebungen und Landschaften zu sehen und lernte, diese völlig einzigartigen Momente in ihrer ganzen Tiefe und Schönheit mit den Blick durch das Objektiv festzuhalten.

Diesem Maßstab, das Schöne für die Ewigkeit festzuhalten, versuche ich in jeder meiner Aufnahmen auf das Neue gerecht zu werden.